Erster Musik-Frühschoppen kam gut an

Der am Sonntag, 21.8.22, erstmalig veranstaltete Frühschoppen mit Musik kam bei den gut 100 Gästen sehr gut an.

Ein Bericht von Christine Reinecke

Der Verein Erlebnis Ristedt hatte die Weyher Band “Uncle Snake” engagiert und der TSV Ristedt die Bewirtung auf dem Sportplatz mit kalten Getränken, Steakbrötchen, Bratwurst und Pommes übernommen.

Ab 11 Uhr erschienen die ersten Fans der Band , bald waren die auf dem heiligen Rasen bereitgestellten Stühle und Bänke sowie Stehtische von Interessierten aus Ristedt und umzu besetzt.

Uncle Snake in der Besetzung: Michael Thienert (Gesang, Gitarre), Torsten Gieseke (Bass), Roland Hafen ((Keybord, Gesang), Peter Schnibbe (Schlagzeug, Gesang)

Die Band nahm die gute Stimmung auf und unterhielt das Publikum mit Rockoldies aus den 60-80ziger Jahren.

Die zum Teil in eigenen Interpretationen vorgestellten Titel wie Fly like an Eagle, Got a Feeling, Honky Tonk Woman, Hallelujah, Fire on the mountain, waren den meisten Zuhörern bekannt und etliche sangen die bekannten Texte mit.

Nach einer kurzen Mittagspause ging es mit Songs wie Loch Lomond, Joker, Brown eyed Girl, A whiter Shade of Pale, Good Lovin weiter und endete mit Knockin´ on Heaven´s Door.

Alle Songs wurden vom Publikum mit viel Applaus belohnt, sodass die Band gern noch Zugaben spielte.

Bei fast zu gutem Wetter, die Sonne brannte heiß vom Himmel, waren sich alle einig, dass dieser erste Musik-Frühschoppen eine rundherum gelungene Veranstaltung war, die unbedingt wiederholt werden sollte.

 

Erster Musik-Frühshoppen

Am Sonntag, 21. 8.22, ab 11 Uhr, laden Erlebnis Ristedt und der TSV Ristedt zu einem Frühschoppen mit Life-Musik auf dem Sportplatz ein.


Die Band Uncle Snake aus Melchiorshausen wird mit Rock Oldies  eine gute Stimmung verbreiteten, fürs leibliche Wohl sorgt der TSV.

Gutes Wetter wird bestellt, denn bei starkem Regen fällt die Open Air Veranstaltung leider aus.

Mitgliederzuwachs trotz Corona-Pandemie

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TSV Ristedt am 22. Juni 2022  konnte der 1. Vorsitzende Jens Block vor den anwesenden Mitgliedern und Gästen berichten, dass der Verein im vergangenen Jahr trotz der Einschränkungen durch Corona einen Mitgliederzuwachs verzeichnet hat.

Ein Bericht von Jens Block

Der TSV Ristedt war im gleichen Maße wie andere Vereine betroffen von den Einschränkungen zu Jahresbeginn, hat dann aber im Jahresverlauf die Möglichkeiten für Öffnungen genutzt. Anfangs als Öffnung der Halle für Familien, damit sich die Kinder an einem aufgebauten Parcours mal wieder richtig austoben konnten wurden nach den Sommerferien dann auch bereits länger geplante Gruppen wie die neue Krabbelgruppe oder die neue Yoga-Gruppe gestartet. Es konnte zudem der Ferienspaß angeboten werden und der lebendige Adventskalender.

Mitgliederzuwachs trotz Corona-Pandemie weiterlesen

Fit und Fun Tour durch Ristedt

Endlich Ferien!

Ihr habt euch sicher ganz viel zusammen mit euren Eltern, Geschwistern oder Freunden vorgenommen. Ihr wisst ja, bei ins im TSV geht es immer sportlich zu und so möchten wir euch heute die “Fit und Fun Tour mit dem Rad” vorstellen.

Sigrid Fischer-selbst aktives Mitglied im TSV und Vorstand- hat diese für euch zusammengestellt und natürlich ausprobiert. Wir danken ihr recht herzlich hierfür.

Copyright Sigrid Fischer

Den ganzen Parcours könnt ihr hier lesen und auch ausdrucken. Eure Trainer und Übungsleiter haben sicher auch ein Exemplar für euch. Fragt sie gern.

Wir wünschen euch tolle Ferien und freuen uns, wenn wir euch nach den Ferien gesund und munter wieder im TSV Ristedt begrüßen dürfen.

Euer TSV Ristedt