Archiv der Kategorie: Wir im TSV

Laternelaufen 2022

Nach Einbruch der Dunkelheit leuchteten wieder die Laternen.

Es ist in Ristedt Tradition: nach der Zeitumstellung und nach Einbruch der Dunkelheit machten sich in diesem Jahr über 80 Kinder und deren Eltern und/oder Großeltern mit ihren Laternen auf den Weg durch den Ort nachdem auf dem Sportplatz ein Laterne-Lied angestimmt wurde. Start und Ziel war das Vereinsgelände des TSV Ristedt und damit alle Laternengänger sicher unterwegs waren, hat die freiwillige Feuerwehr Ristedt-Gessel die Begleitung und Absicherung übernommen. Wie in den Jahren zuvor, hatten Wir super Wetter um auch nachdem Lauf am Sportplatz uns zu stärken .

Ein Dank geht an Wiebke Kestermann, Sigrid Fischer ,Stephan Bischoff und der freiwillingen Feuerwehr für die Planung vorab und den reibungslosen Ablauf.

Ein Bombenerfolg


Die Idee flammte schon länger in unseren Köpfen.Aber durch die Einschränkungen in den letzten Jahren, war sie leider nicht durchsetzbar.


Ein Bericht von Wiebke Kestermann

Das Orgateam hatte sich im Mai zusammen gefunden und die Flyer fertig gemacht. Als die Anmeldungen nur schleppend eintrudelten, kam schon mal der Gedanke: Klappt das überhaupt???
Aber auf den letzten Metern haben wir genug Anmeldungen bekommen, so dass wir in die letzte Planungsphase gehen konnten. Zum Glück haben sich unter den Eltern ganz viele gefunden, die sich als tatkräftige Helfer angeboten haben.

Ein Bombenerfolg weiterlesen

Schere-Stein-Papier Meister

Unsere jüngsten Kicker im Verein durften am Sonntag das erste Mal an einem Turnier in Seckenhausen teilnehmen.

U07 Minikicktunier in Seckenhausen am 11.09.2022

Gespielt wurde mit 12 Mannschaften nach Funino- Regeln, d.h. bei Unentschieden musste das Spiel im “Stein-Papier-Schere” Modus entschieden werden. Zugleich war es die Premiere unserer Trainer Elias H. und Tanja H., die zwar in der letzten Saison schon an einem Heimturnier teilnahmen, aber auswärts ist doch noch etwas Anderes. Gespielt wurden insgesamt 6 Partien á 7 Minuten.

Bericht von Markus Haberland

Der TSV Ristedt begann auf Feld 6, d.h. man sah sich noch nicht so weit, wie die anderen Mannschaften. Der Spaß sollte bei unserem Turnier an erster Stelle stehen.
Das erste Spiel bestritten unsere Nachwuchs-Stars gegen Sudweyhe. Das Spiel wurde 2:1 für Sudweyhe gewertet. Egal, der Einsatz stimmte und die Ristedter boten den mitgereisten Fans ein Spektakel schon in Spiel 1.

Schere-Stein-Papier Meister weiterlesen