Archiv der Kategorie: Wir im TSV

Ein Bombenerfolg


Die Idee flammte schon länger in unseren Köpfen.Aber durch die Einschränkungen in den letzten Jahren, war sie leider nicht durchsetzbar.


Ein Bericht von Wiebke Kestermann

Das Orgateam hatte sich im Mai zusammen gefunden und die Flyer fertig gemacht. Als die Anmeldungen nur schleppend eintrudelten, kam schon mal der Gedanke: Klappt das überhaupt???
Aber auf den letzten Metern haben wir genug Anmeldungen bekommen, so dass wir in die letzte Planungsphase gehen konnten. Zum Glück haben sich unter den Eltern ganz viele gefunden, die sich als tatkräftige Helfer angeboten haben.

Ein Bombenerfolg weiterlesen

Schere-Stein-Papier Meister

Unsere jüngsten Kicker im Verein durften am Sonntag das erste Mal an einem Turnier in Seckenhausen teilnehmen.

U07 Minikicktunier in Seckenhausen am 11.09.2022

Gespielt wurde mit 12 Mannschaften nach Funino- Regeln, d.h. bei Unentschieden musste das Spiel im “Stein-Papier-Schere” Modus entschieden werden. Zugleich war es die Premiere unserer Trainer Elias H. und Tanja H., die zwar in der letzten Saison schon an einem Heimturnier teilnahmen, aber auswärts ist doch noch etwas Anderes. Gespielt wurden insgesamt 6 Partien á 7 Minuten.

Bericht von Markus Haberland

Der TSV Ristedt begann auf Feld 6, d.h. man sah sich noch nicht so weit, wie die anderen Mannschaften. Der Spaß sollte bei unserem Turnier an erster Stelle stehen.
Das erste Spiel bestritten unsere Nachwuchs-Stars gegen Sudweyhe. Das Spiel wurde 2:1 für Sudweyhe gewertet. Egal, der Einsatz stimmte und die Ristedter boten den mitgereisten Fans ein Spektakel schon in Spiel 1.

Schere-Stein-Papier Meister weiterlesen

Erster Musik-Frühschoppen kam gut an

Der am Sonntag, 21.8.22, erstmalig veranstaltete Frühschoppen mit Musik kam bei den gut 100 Gästen sehr gut an.

Ein Bericht von Christine Reinecke

Der Verein Erlebnis Ristedt hatte die Weyher Band “Uncle Snake” engagiert und der TSV Ristedt die Bewirtung auf dem Sportplatz mit kalten Getränken, Steakbrötchen, Bratwurst und Pommes übernommen.

Ab 11 Uhr erschienen die ersten Fans der Band , bald waren die auf dem heiligen Rasen bereitgestellten Stühle und Bänke sowie Stehtische von Interessierten aus Ristedt und umzu besetzt.

Uncle Snake in der Besetzung: Michael Thienert (Gesang, Gitarre), Torsten Gieseke (Bass), Roland Hafen ((Keybord, Gesang), Peter Schnibbe (Schlagzeug, Gesang)

Die Band nahm die gute Stimmung auf und unterhielt das Publikum mit Rockoldies aus den 60-80ziger Jahren.

Die zum Teil in eigenen Interpretationen vorgestellten Titel wie Fly like an Eagle, Got a Feeling, Honky Tonk Woman, Hallelujah, Fire on the mountain, waren den meisten Zuhörern bekannt und etliche sangen die bekannten Texte mit.

Nach einer kurzen Mittagspause ging es mit Songs wie Loch Lomond, Joker, Brown eyed Girl, A whiter Shade of Pale, Good Lovin weiter und endete mit Knockin´ on Heaven´s Door.

Alle Songs wurden vom Publikum mit viel Applaus belohnt, sodass die Band gern noch Zugaben spielte.

Bei fast zu gutem Wetter, die Sonne brannte heiß vom Himmel, waren sich alle einig, dass dieser erste Musik-Frühschoppen eine rundherum gelungene Veranstaltung war, die unbedingt wiederholt werden sollte.

 

Erster Musik-Frühshoppen

Am Sonntag, 21. 8.22, ab 11 Uhr, laden Erlebnis Ristedt und der TSV Ristedt zu einem Frühschoppen mit Life-Musik auf dem Sportplatz ein.


Die Band Uncle Snake aus Melchiorshausen wird mit Rock Oldies  eine gute Stimmung verbreiteten, fürs leibliche Wohl sorgt der TSV.

Gutes Wetter wird bestellt, denn bei starkem Regen fällt die Open Air Veranstaltung leider aus.