Schere-Stein-Papier Meister

Unsere jüngsten Kicker im Verein durften am Sonntag das erste Mal an einem Turnier in Seckenhausen teilnehmen.

U07 Minikicktunier in Seckenhausen am 11.09.2022

Gespielt wurde mit 12 Mannschaften nach Funino- Regeln, d.h. bei Unentschieden musste das Spiel im “Stein-Papier-Schere” Modus entschieden werden. Zugleich war es die Premiere unserer Trainer Elias H. und Tanja H., die zwar in der letzten Saison schon an einem Heimturnier teilnahmen, aber auswärts ist doch noch etwas Anderes. Gespielt wurden insgesamt 6 Partien á 7 Minuten.

Bericht von Markus Haberland

Der TSV Ristedt begann auf Feld 6, d.h. man sah sich noch nicht so weit, wie die anderen Mannschaften. Der Spaß sollte bei unserem Turnier an erster Stelle stehen.
Das erste Spiel bestritten unsere Nachwuchs-Stars gegen Sudweyhe. Das Spiel wurde 2:1 für Sudweyhe gewertet. Egal, der Einsatz stimmte und die Ristedter boten den mitgereisten Fans ein Spektakel schon in Spiel 1.


In Spiel 2 kam es zu einem Duell mit dem Nachbarn aus Barrien. Beide Mannschaften boten ein schönes und faires Spiel, in dem wir uns letztlich knapp durchsetzen konnten. Unsere Kicker rückten damit auf Platz 5 vor.
In Spiel 3 spielten unsere kommenden Stars gegen Varrel. Auch hier boten unsere Spieler unter dem Applaus des Fanblocks ein klasse Spiel. Das Spiel endete regulär unentschieden, so dass “Schere-Stein-Papier” über das Spiel entscheiden sollte. Unser Kapitän setzte sich souverän durch, so dass wir auf Feld 4 vorrücken konnten.
Zur Überraschung aller spielten wir im nächsten Spiel wieder gegen Varrel, dieses Mal aber gegen die zweite Vertretung. Hier konnten sich unsere Spieler letztlich nach schönem Spiel 4:3 durchsetzen.
Es ging also auf Feld 3. Der Gegner in Spiel 5 hieß TSV Okel.
Trotz unterschiedlicher Entscheidungen einiger Trainer zur Auslegung der Minikick-Regeln ließen sich unsere Kicker nicht beirren und konnten letztlich Unentschieden spielen. Es musste also eine Entscheidung in unserer Paradedisziplin her. Das vorher anberaumte Trainingslager im “Schere-Stein-Papier” verhalf unserem Kapitän auch dieses Mal die richtige Entscheidung zu treffen, so dass wir zum letzten Spiel auf Spielfeld 2 durften.

Im letzten Spiel wartete mit dem TSV Heiligenrode ein harter Gegner. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und so stand es nach Abpfiff 3:3. Abermals musste die Entscheidung im Modus “Schere-Stein-Papier” fallen. Auch dieses Mal konnten wir uns souverän durchsetzen und auf Spielfeld 1 vorrücken.
Die Premiere im Minikick- Modus ist für unsere U7 mehr als gelungen. Unsere Mannschaft, die Trainer und die Fans aus Ristedt hatten Ihren Spaß und konnten auch einige Erfolge feiern. So stand man am Ende bei einer Bilanz von 5 Siegen bei nur einer Niederlage. Noch makelloser war die Bilanz im “Schere-Stein-Papier ” mit 3:0.

Das nächste Turnier unserer U7 findet am Samstag den 24.09.2022 um 10 Uhr in Ristedt statt. Wir hoffen Ihr kommt vorbei und feuert unseren Nachwuchs an….Sie haben es verdient 😉

Fürs leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.