Eis, Schoki und jede Menge Fußball

Am 26. September2021 konnten sich die jüngsten Kicker des TSV Ristedt, nämlich der G Jugend, beim SC Twistringen beim MINIKICK – Turnier beweisen.

MINIKICK wird die Art der Turnierform im Landkreis Diepholz durch die Staffelleiterin der G und F Jugendverantwortlichen des NFV Diepholz Bianca Steimke genannt, anderen besser bekannt als FUNINO.

Durch vorhandene Namensrechte darf es eben nicht FUNINO genannt werden, denn wer möchte schon, dass der Deutsche Fußball-Bund den Erben von Horst Wein zuviel Geld für eine diese tolle Spielform – nun also dem MINIKICK- bezahlt.

Zu Wichtigerem: Dem Fußballnachmittag beim SC Twistringen

Taktikbesprechung 😉 mit dem Trainerteam

Nils Zalman und Marc Kubelka -ihrerseits leidenschaftliche Fußballpapas der TSV Kicker Luuk und Eliah- hatten sich bereit erklärt Trainerin Nicole zu vertreten, die wiederum aus dem Urlaub dem Spektakel via Bildberichten nur beiwohnen konnte.

Sechsmal durften die Kicker bei dem für 13.00 Uhr angesetzten Turnier gegen die Mannschaften des SC Twistringen, FC Sulingen, TSV Weyhe-Lahausen, TUS Sudweyhe und den JSGen Heiligenfelde-Osterholz-Gödestorf, Bramstedt-Nordwohlde, Bruchhausen-Vilsen-Süstedt-Asendorf beweisen. Die Hälfte der Spiele konnten Sie dabei sogar für sich gewinnen.

Angefeuert von den Fans schossen die angehenden Starkicker ein ums andere Tor, um am Ende den wohlverdienten Sieg für all ihre Mühe einzufahren. Von den Ausrichtern gab es nämlich für jeden ein Wassereis und ein Schokobrötchen.

Ein wirklich gelungenes Turnier laut den beiden Trainern was Lust auf mehr macht. Und so treffen wir uns alle wieder am 09. September in Sulingen zum nächsten MINIKICK. Unsere Fans sind natürlich herzlich willkommen!

Trainer Nils und Marc