„Ehrenamt überrascht“ Nicole

Bericht von Urte Bleydorn, Wiebke Kestermann und Sigrid Fischer

Der letzte Sonntag war ein aufregender Tag für den TSV Ristedt. Nicole hat schon zwei Berichte darüber verfasst, aber der dritte Bericht fehlt noch. Bevor Blut gespendet wurde und der Verein für seine „Engagementfreundlichkeit“ mit der Bronzemedaille belohnt wurde, wurde unsere Nicole unter dem Motto „Ehrenamt überrascht“ geehrt.

Ja, die Überraschung war wirklich gelungen. Nicole war davon ausgegangen, dass eine andere Sportkameradin geehrt werden sollte. Sie hatte die Presse informiert und um Geheimhaltung gebeten. Sie wunderte sich nur, dass Wiebke Kestermann dieses Mal alles in die Hand nahm. Immer wieder wollte Nicole mithelfen, aber Wiebke musste sie abwimmeln. Alle hatten sich bereits im Unterstand versammelt, nur Nicole klebte noch immer Plakate für die Blutspende. Als die Sportkameradin nicht auftauchte, wurde Nicole mächtig unruhig. Sie kam endlich um zu schauen wie es denn nun weitergeht und konnte sie es kaum fassen als Wiebke das Wort ergriff und es hieß: heute wirst du geehrt.

Zunächst hielten Sigrid und Wiebke im Duett eine Laudatio auf Nicole. Hier seien nur einige Sachen erwähnt: 2014 Kinder betüddeln, während ihr Mann Fußball mit den Kids trainierte , ab 2015 erst als Betreuerin, kurz danach mit C-Lizenz als Trainerin der Fußballjugend, deren Mitgliederzahl seitdem enorm gestiegen ist, organisieren vom Minifußballabzeichen und DFB Paule Schnupper Abzeichen, Kekse backen, engagieren bei Weihnachtsfeiern, Laterne laufen, Saisonabschlussfesten, Karneval, Schwarzlicht, Übernachtungen in der Halle, Kinderbetreuung während der Blutspende, Dekorationen draußen und drinnen. Seit 2017 ist Nicole Jugendwartin, seit 2019 Pressesprecherin des Vereins und setzt schneller als man schalten kann die neusten Berichte und Angebote auf die Homepage.

Verfassen der Newsletter, Protokolle schreiben, Flyer für alles Mögliche erstellen, Organisation und Gründung der Badminton-Jugend, miteinrichten des Fan Shops, die Vereins-App mit Stephan und Matze in Angriff nehmen, Organisation und Durchführung von Ehrungen und Überraschungen für Mitglieder, beantragen von Fördergeldern, Weiterbildung in allen erdenklichen Bereichen, Qualifikation zur Vereinsmanagerin, Freiwilligenmanagerin und Jugendleiterin zusammen mit Wiebek. Organisation zur Zertifizierung Engagementfreundlicher Verein, Kontakt und Austausch mit anderen Vereine und Organisationen, Gründungsmitglied der „Soccer Goalies“, Scheine für Vereine, und… und… und…

Selbst in Zeiten von Corona wird sie nicht müde immer zu prüfen und zu überlegen, was noch alles möglich ist, um etwas für die Mitglieder des Vereins zu organisieren, wie zum Beispiel der Advents- und Osterkalender, die Ostereiersuche in diesem Jahr und sofortige Aufnahme des Trainings unter der Hilfe des Coronabeauftragten Stephan, sobald dies die Corona Verordnungen zuließen.

Aber auch über den Tellerrand hinweg wurde geschaut und im 1. Corona-Sommer auf Nachfrage des Jugendpflegers der Stadt Syke „mal ebenso“ 17 Veranstaltungen mit den Übungsleitern und Trainer für die Ferienkiste aus dem Boden gestampft, die so fantastisch angenommen wurden, dass immer Corona konform etliches auf dem Sportplatz los war. Eine unglaubliche Leistung in diesen Zeiten. Und auch für die Herbstferien konnten wieder Angebote gemacht werden.

Nicole ist ein Tausendsassa. Man fragt sich, wo nimmt sie die Kraft und Zeit her das alles zu schaffen. Durch diese ganze Arbeit bringt sie so viel Power, Impulsen und Effizienz, Überlegungen und frischen Wind in den ganzen Verein, ohne sie wäre dieser heute nicht da, wo er ist. Darum wurde ihr auch zu Recht diese Ehrung zu teil.

Nachdem Nicole ein Geschenk vom TSV Ristedt erhalten hatte, überreichte Theresa Bortfeldt, Sportreferentin zusammen mit Lars Goebel, Bufdi (beide von der Sportregion Diepholz/Nienburg), eine Urkunde mit den Worten: „Mit deinem freiwilligen Engagement und deinem vorbildlichen Einsatz hast du dir einen Platz in der Hall of Fame verdient – mach weiter so und inspiriere Menschen“.

Jens Block übergibt das Präsent des TSV Ristedt

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Herzlichen Glückwunsch Nicole, du hast es wirklich verdient.