Dürfen wir zum tanz bitten?

28. Juli 2020 Kinderyoga mit Susi, Teil 2 und Tanzen auf dem Rasen mit Urte im TSV

Gleich zwei Ferienprogrammpunkte gingen heute in die 2. Runde: Kinderyoga mit Susi und Tanzen auf dem Rasen mit Urte.

Wie wir es den Kindern versprochen hatten, kümmerten wir uns den ganzen Vormittag um die Regenwolken, um pünktlich um 14.00 Uhr die Sonne über dem Platz präsentieren zu können. Und so war es dann auch.

Bei strahlendem Sonnenschein und einer Prise Wind ging es für die angehenden Tänzer in die ersten Choreos, die dann auch nach einer guten Stunde komplett nachgetanzt werden konnten.

Kurze Pause zum Verschnaufen bevor es weiter gehen kann

Für Abkühlung zwischendurch sorgte das kühle Nass aus den bereitgestellten Wassereimern, die natürlich coronakonform und auf Abstand benutzt wurden.

Auf in die letzte Runde

Am Schluss gaben die Kids noch mal alles, um die Eltern zu beeindrucken, die zum Abholen gekommen waren. Glücklich und mit einer Mitmachurkunde bewaffnet wurden 8 Mädchen und 2 Jungs in den sonnigen Nachmittag entlassen. Die meisten sehen wir dann auch am Donnerstag zu unserer Nonsens-Olympiade wieder, die mittlerweile ausgebucht ist.

Danke an euch! Ihr wart super!

Wer sich die Lieder anhören will um danach seine Choreo nochmal zu tanzen, der schaut sich einfach unseren ersten Bericht an.