Namasté

“Kinderyoga mit Susi” im Rahmen des Ferienprogrammes Syke am 21. Juli 2020 im TSV Ristedt

10 Kinder durfte der TSV Ristedt und Susann Bemmann zur 1. Kinderyogastunde im Rahmen des Ferienprogrammes begrüßen. Premiere für uns auch auch für Susann, aber wir beide waren ganz selig nach der Stunde – und alle 10 Kinder ebenso.

Susann Bemmann

Mit Kuscheldecke und Kissen warteten die Yogaschüler auf ihren Matten in dem eigens dafür hergerichteten Mehrzweckraum des TSV und lauschten dem Klang der Schale . Sternenförmig, alle um eine Kerze sitzend, wurde mit dem Gruß Namasté die Stunde begonnen.

Neben Stille- und Atemübungen (natürlich auf kindgerechte und spielerische Weise), ging es auf die “Wiese” und in die Tierwelt. Die Sonne und der Baum aus der Yogawelt durften dabei genauso wenig fehlen, wie der Hund und die Katze.

Im Mediationssitz geht es in die Yogastunde (Bilder wurden nach der Stunde aufgenommen)

Bemerkenswert war während der ganzen Stunde die Aufmerksamkeit der Kinder bei allen Übungen.

Immer noch ganz ruhig und schon fast lautlos verließen die Kinder nach ihrem Gruß Namasté die Stunde und freuen sich bereits jetzt schon auf die Fortsetzung am 28. Juli.

Namasté liebe Susi, das war toll!