Mini-messis unter sich

Fußballtraining der F1 Jugend am 24. Juni 2020

Ein Bericht unserer mega motivierten F1Zusammengefasst von Fußballmama Jasmin Kruse


Jobbedingt ist es unseren Trainer aktuell leider nicht möglich, vor den Sommerferien noch das Training – nach der Coronapause – wieder aufzunehmen!

Durch eine  vom Verein abgesegnete Elterninitiative und somit offiziell ernannte Hilfspersonen, konnte dennoch heute das erste Mal ein “Betreutes Kicken” stattfinden, welches von 6 Kindern gern angenommen wurde! Wir Eltern waren für die Einhaltung der durch den Verein aufgetsellten Regeln (Abstand, Hygiene, etc.) zuständig und dafür, dass keine Langeweile aufkommt.

Aber Pustekuchen! Die Kids hatten super Ideen, für ein Corona-konformes Kicken und setzten diese auch prompt um! 

 Miteinander! Denn so geht Mannschaftssport! 

 Vom Flanken, Passen und 9 Meter Torschuss war alles dabei, was die Regeln zuließen! Auch diverse Tricks wie “Jonglieren”, “Übersteiger” und Schussfinten und vieles mehr wurde ausgetauscht und gemeinschaftlich mit viel Spass geübt! Zu guter Letzt wurde noch was für die Kondition getan: 3 Platzrunden sollten es sein! 


Wir Eltern waren begeistert, von soviel Disziplin und Ideen, dass es zum Schluss unter Einhaltung der Abstands-, Vereins- und Hygieneregeln außerhalb des TSV Geländes noch für alle ein Eis gab!

Wir freuen uns auf nächste Woche und noch mehr, auf eine hoffentlich normale Zeit, nach den Sommerferien!


Bis bald, eure F1