Schleifchenturnier der BAdminter beim TSV okel

Jugendbadminton- und Badmintonsparte auf dem Einladungsturnier am 30. August 2019 anlässlich des Sportfestes des TSV Okel

Ein Bericht von Nicole Renner

Schleifchenturnier? Wat denn dat? Das musste ich tatsächlich erst einmal den Ausrichter Jörg Schumacher vom TSV Okel fragen, als die Einladung an uns und den Trainer und Spartenleiter Kevin Lachky gerichtet wurde.

Jörg erklärte: “Schleifchenturniere werden als Mixed- oder Doppelturniere durchgeführt. Dabei werden Paarungen aus guten oder nicht so guten Badmintonspielern gebildet. So haben auch Einsteiger die Möglichkeit, mit  fortgeschritteneren Spielern ein Match zu machen. Die Paarungen  werden während des  gesamten Turniers nach jeder Runde neu zugelost. Die einzelnen Spiele dauern zw. 5-7 Minuten. Für jeden Sieg gibt es ein Schleifchen an den Schläger. Wer am Ende die meisten Schleifchen hat ist Turniersieger.”

Einfach oder? Na dann: los geht’s!

Unsere Kids und später auch die Erwachsenen gaben richtig Gas und so hatten alle richtig viel Spaß und Freude und konnten sich neben den Großen oder schon richtig Guten ausprobieren. Am Ende gab es für jeden auch ein kleines Present.

Vielen Dank an den TSV Okel und besonders an Jörg und sein Orgateam.

Übrigens hat die Wurst und das Kaltgetränk geschmeckt und der Klönschnack mit den Okelern nach dem Kidsturnier auch Spaß gemacht.

Bis zum nächsten Sportfest!

Pause für 6 Minuten
Einspielen, dann kann es losgehen