Archiv der Kategorie: Spielberichte E Jugend

GVO Hallencup BV Bockhorn

Einladungsturnier am 16. November 2019 der E2 U10 Jugend des TSV Ristedt

Ein Bericht von Nicole Renner

Bereits im Frühherbst hatten wir als Trainer uns dazu entschlossen maximal 8 Spieler zum Turnier (4+1) mitzunehmen, natürlich ohne zu ahnen, dass kurz vor knapp gleich vier Spieler durch , Hand, Knie, Knöchel und Magen-Darm und nicht zuletzt eine Familienfeier ausfielen und so unsere dicke Personaldecke crashen würden. So standen wir um 10.00 Uhr in dem sehr ländlich regnerischen Bockhorn vor der Turnhalle mit genau 5 Spielern inklusive unserem Torwart Levi. Tja Jungs – nützt nichts- ran an die Buletten oder wie der Bockhorner sagt, ran an die Vorrunde des GVO Hallencups. Einzig unser Trainer Thomas fühlte sich hier heimelig, denn um die Ecke war schließlich Aurich, sein Heimatort und ein bekannter Trainer des SV Komet Walle war auch am Start – der im Übrigen dann auch den CUP gewann.

GVO Hallencup BV Bockhorn weiterlesen

Raus mit Applaus

Achtelfinale Autohaus Anders Pokal 2. Runde am 22. Oktober 2019

TSV Weyhe-Lahausen U10 I : TSV Ristedt U10 8:6 nE (4:4 (2:1))

Bericht von Nicole Renner

Heute sollte es nun soweit sein – die 2. Runde im Pokal stand an, die Ristedter Erdmännchen waren entsprechend aufgeregt und gespannt, wie natürlich auch ihre Trainer. Als hätte es der Trainer vom TSV Weyhe-Lahausen gewusst, wurde noch eben die Spielstätte in eine mit Flutlicht für das eventuelle 8 Meter-Schießen gewechselt und er sollte damit recht behalten.

Raus mit Applaus weiterlesen

mit der kraft der zwei herzen

Einzug des TSV Ristedt U10 in die KreisLiga Nord

5. Spieltag und damit letztes Spiel der Qualifikationsrunde der Gruppe 1 – Einzug in die KreisLiga Nord am 29. September 2019

TUS Syke U10 : TSV Ristedt U10 0:5 (0:3)

Ein Bericht von Nicole Renner

Am Donnerstag beim Training zeichnete es sich schon ab und sollte sich am Sonntag bewahrheiten: krankheitsbedingt mussten Luci, Jonas H. und Mattis vom Bett aus das Spiel verfolgen, gute Besserung von uns allen an dieser Stelle. Leichter wurde es dadurch für die Mannschaft ganz bestimmt nicht, denn heute sollte es um alles gehen, zumindest um den KreisLiga Nord Einzug.

mit der kraft der zwei herzen weiterlesen

Starker Gegner beim Kampf um die tabellenspitze

4. Spieltag: TSV Risetdt U10 vs. TUS Sudweyhe U10 I 3:12 (2:7)

Ein Bericht von Beata Kenda

Sonntag – die Sonne scheint. Während unsere F Jugend noch auf dem Platz steht und die Siegerehrung des Turnieres läuft, bereitet sich die E Jugend mit Theo, Mattis, Jonas H, Jonas W , Joost, Marit, Tjark, Mats, Lian, Janis und Louis mental auf ihr Spiel gegen den TUS Sudweyhe vor.

Starker Gegner beim Kampf um die tabellenspitze weiterlesen

eS BLEIBT SPANNEND und damit bei Platz 2 in der TAbelle

3. Spieltag: TSV Heiligenrode U10 vs. TSV Ristedt U10 6:5 (4:2)

Ein Bericht von Mark Kenda

Unsere Jungs und Mädel müssen heute auswärts auf Kunstrasen beim TSV Heiligenrode ran. Die Mannschaft trifft sich um  17:00 Uhr zum warm machen auf dem Platz. Erstmal leichtes Passspiel um dann Keeper Theo auf Touren zu bringen.
17:25, 5 Minuten vor Anpfiff ruft Trainer Malte die Truppe nochmal zusammen und gibt letzte Anweisungen. Pünktlich um 17:30 Uhr dann der Anpfiff. 1. Minute gleich ein Angriff von Heiligenrode; aber Glanzparade vom Schlussmann Theo. Der TSV Ristedt schüttelt sich kurz und geht sofort zum Gegenangriff über, super Pass von Jonas W. auf Louis, der noch einen Abwehrspieler aussteigen lässt und zum1:0 einnetzt.

eS BLEIBT SPANNEND und damit bei Platz 2 in der TAbelle weiterlesen

Los muchachos de ristedt y el moBil DFB

Das DFB Mobil unterwegs bei unseren Ristedter Kickern der D und E Jugend am 10. September 2019

Ein Bericht von der Jugendfußballverantwortlichen Nicole Renner

Pünktlich um 16:00 Uhr war der Platz schon mit den 14 Kickern gefüllt die heute ihr besonderes Training mit den DFB-Teamern Ole und Lukas erhalten sollten. Wer nun rechnet, rechnet richtig: Natürlich besteht die D und E Jugend des TSV nicht nur aus 14 Spielern, es sind sogar 28. Es durften an dem besondere Training aber nur 16 Spieler teilnehmen und so kommt krankheitsbedingt die Zahl 14 zustande.

Los muchachos de ristedt y el moBil DFB weiterlesen