sport bis zum schluss im tsv ristedt

Letzte BodyFit Stunde in 2019 mit unser Trainerin Chistine

Ein Bericht von Nicole Renner

Wer dachte, das der Auflauf von letzter Woche (wir erinnern uns an die legendäre Weihnachtsfeier BodyFit) über den Jahreswechsel auf den Hüften überwintern würde, der hatte nicht mit unser Trainerin Christine gerechnet.

Das Schwarzlicht und das Ausprobieren der Bubble-Soccer sollte sie und somit die Teilnehmer so motivieren, dass auf jeden Fall das angestrebte Ziel war 1 X Würstchen mit Kartoffelsalat und 1X Gans abzutrainieren, noch bevor sie die Hüfte gesehen hätten. Am Ende würden die Teilnehmer sogar behaupten, dass mindestens auch noch ´ne Flasche Wein heraustrainert wurde.

Aber von vorn.

Bereits um 18.30 Uhr fanden sich die ersten Mitstreiter ein und bereiteten sich kleidungstechnisch auf dieses Event vor. Die anschließende Gruppe um die Schwertkämpfer hatten wir gebeten eine halbe Stunde später anzufangen, damit genügend Zeit verbleiben sollte, um alles wieder zu verstauen.

Bevor es dunkel werden sollte, durften die BodyFitler in die Bubbles steigen und sich ausprobieren. Das klappte von Beginn an sehr gut und wurde dann schnell akrobatisch, allem voran natürlich Christine.

Dann wurde es dunkel, naja eher lila, also eigentlich ultraviolett und die Gaudi konnte starten. Das nächste Derby begann und die Damen und der Quotenmann und einziger aktive Fußballspieler konnten sich beweisen. An dieser Stelle sei die Frage gestattet, warum Walter im Tor stand.

Nach einer durstlöschenden Pause hatte Christine immer noch nicht genug, denn nun startete der BodyFit Teil im Schwarzlicht. Zu dumm nur, dass die meisten Handtücher schwarz waren und daher gesucht werden mussten;-).

Der krönende Abschluss sollte eine tolle Entspannungsgeschichte sein, die am Ende durch Christine vorgelesen wurde und es schon fast schwer machte, danach wieder aufzustehen.

Ein tolles Jahr mit der Sparte neigt sich so dem Ende.

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern, im Besonderen natürlich bei Christine und freue mich auf das nächste Jahr mit euch.

Es kann losgehen…