24 Türchen bis weihnachten

Weihnachtsfeier der BodyFit Sparte am 12. Dezember 2019

Ein Bericht von Nicole Renner

In unserem Fall waren es genau 24 Stühle die an der weihnachtlich gedeckten und geschmückten Tafel im Vereinsheim standen.
Miriam hatte es sich wie bereits im letzten Jahr zur Aufgabe gemacht, den Raum in einen unvergesslichen Ort für ihre „Zaubermenschen“ zu verwandeln.

Das sollte sie geschafft haben, denn lauter Ohs und Ahs sollten aus den bis dahin 22 Mündern entweichen. Alle waren verzückt, vom warmen Kerzenschein mit samt der Deko , der weihnachtlichen Musik und nicht zuletzt dem Glühweinduft. Doch es sollte alles noch besser kommen.

Jeder hatte etwas schönes zu diesem Abend beigetragen, unter anderem standen auf unserem Büfett die leckersten Aufläufe und Kichkreationen des TSV Ristedt bereit, die besten Dips und Nachtische . Katrin, die uns durch Linus fast ein halbes Jahr nicht gesehen hatte, beehrte uns auch. Nur auf Tanja mussten wieder leider kurzfristig vezichten und wünschen ihr von hier aus gute Besserung.

Wie es sich für eine BodyFit Gruppe gehört, gab es natürlich an dem Abend auch etwas sportliches, zumindest liebevoll verpackt von Sigrid als Geschenk an die Übungsleiterin Christine. Leider können wir den Inhalt des Präsentes noch nicht verraten, denn falls ihr Mann diesen Artikel auch lesen sollte, wäre es schade um Weihachten. Aber wir wissen, es wird ihr gefallen. Und vielleicht gibt es auch einen Artikel im nächsten Jahr darüber.

Ebenso wurde Miriam mit einer Kleinigkeit für den tollem Rahmen, die sie uns jedes Jahr mit der Aufmachung des Raumes schenkt, bedacht. Tolle Gruppe, toller Abend und am letzten Donnerstag geht es getaucht in Schwarzlicht in die letzte BodyFit Stunde in diesem Jahr. Wer Lust hat ist Herzlich Willkommen zum Schnuppern.

Ach apropos schnuppern. Das Waffelteigrezept gibt es für alle Interessierten hier.

Danke an Miriam