Toller Einstieg in die Saison der F1

Spielbericht von Trainer Ole Wetzel zum Auftakt der U09 F1 Jugend

6 Punkte, 9:0 Tore nach zwei Spielen! Was für ein Einstieg in die Pflichtspielsaison 19/20 für die U09 des TSV! Beim Turnier des TV Stuhr klappte in den ersten beiden Spielen einfach alles. Läuferisch haben sich die Jungs alle trotz der schon hohen Temperaturen am Morgen von ihrer allerbesten Seite gezeigt, auch das Zusammenspiel klappte sehr gut. Spielzüge über 3, 4 Stationen bedeuteten immer Torgefahr. Gegen Seckenhausen-Fahrenhorst II trafen Ben K. (2x), Marko, Tom und Elias.

Nach einem Eigentor Schwarme nach einer Ecke erhöhten im zweiten Spiel Ben (2x) und Marko die Torausbeute! Im dritten Spiel ging es gegen den punktgleichen TV Stuhr I, nach einem aufopferungsvollen Kampf mussten wir uns knapp mit 0:1 geschlagen geben. Dabei machte Antonio im Tor mit einigen Glanzparaden ein starkes Spiel, zweimal waren wir dem Ausgleich sehr nahe. Die erste Mannschaft der TSG Seckenhausen-Fahrenhorst war dann im nächsten Spiel eine Nummer zu groß, durch die geringe Kaderstärke machten sich die hochsommerlichen Temperaturen bemerkbar. Nicht jeder Ball kam beim Mitspieler an, die Zweikämpfe konnten nicht mehr alle gewonnen werden. So mussten wir uns leistungsgerecht mit 1:4 geschlagen geben. Elias traf nach einem kurzen Solo zum 1:2 Anschlußtreffer. Im letzten Spiel des Tages tauschte der Trainer den Torwart aus, Jonte kam zu seinem Debüt in dieser Saison zwischen den Pfosten und machte seine Sache hervorragend!

Antonio ging als Stürmer in die Partie und überzeugte auch dort mit einem lupenreinen Hattrick! Ben K. erhöhte noch um zwei Tore zum völlig verdienten 5:0 Erfolg beim Spiel 5 gegen 5, Stuhr II spielte nach wenigen Minuten mit nur noch 4 Feldspielern weiter.
In der Endabrechnung bedeutet dies 9 Punkte, 15:5 Tore und ein toller dritter Platz!