Württemberg-Cup 2019 mit attraktiven Mannschaften

12.Juni 2019

Vorankündigung des 1. Vorsitzenden des Fußballförderkreises Henry Stöver

Vom 8. bis 19. Juli 2019 findet der 20. Württemberg-Cup statt. Den Organisatoren ist es auch in diesem Jahr gelungen, ein bärenstarkes Teilnehmerfeld zusammenzustellen.

Titelverteidiger ist der Bremer SV, der den Aufstieg in die Regionalliga denkbar knapp -um ein Tor- verpasst hat. Erstmalig am Start ist Bezirksligaaufsteiger TSV Okel.

In der Gruppe A spielen der TuS Sulingen (Landesliga Hannover),TSV Melchiorshausen (Landesliga Bremen), TV Stuhr und TSV Okel (beide Bezirkliga Hannover).

In der Gruppe B sind vertreten: Bremer SV, Brinkumer SV (beide Bremen-Liga), SV Heiligenfelde und TuS Sudweyhe (beide Bezirksliga Hannover).

Der Spielplan mit den Spielterminen wird in Kürze hier veröffentlicht.

Auf der Tombola, die während des Turniers veranstaltet wird, gibt es wieder viele tolle Preise zu gewinnen.

Der Fußballförderkreis Grün-Weiß ’92 Ristedt e.V. und der TSV Ristedt freuen sich auf Ihren Besuch.